In "Corona-Zeiten" kann eine Taufe nicht wie ursprünglich im Gottesdienst am Sonntagmorgen stattfinden, sondern muss in einem separaten und eigenen Gottesdienst für die Tauffamilie erfolgen.

Bitte sprechen Sie sich rechtzeitig mit Pfarrer Thilo Hess ab, wann die Taufe stattfinden kann. Er wird dann einen Termin für ein Taufgespräch mit Ihnen vereinbaren. Zu diesem Gespräch sind erreichbare Paten herzlich eingeladen.

Zur Vorbereitung können Sie gerne einen Taufspruch auswählen - unten finden Sie einige Vorschläge und Anregungen für Taufsprüche und Gebete zur Taufe.

Bei Kindertaufen achten Sie bei der Auswahl der Paten bitte darauf, dass diese einer christlichen Kirche angehören müssen; ein Pate/eine Patin muss evangelisch sein.

Wegen des Blumenschmucks für den Taufstein, sprechen Sie sich bitte mit unserer Mesnerin, Frau Olga Degraf, ab.

 

Mehr zum Thema
Taufsprüche
Taufe - Informationen allgemein EKD
Taufe - Württembergische Landeskirche