HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGMEINDE LAUFEN, LAUTLINGEN UND MARGRETHAUSEN

Liebe Gemeinde,

das Leben ist ein Geschenk – und wenn es glücklich ist, dann ist es ein doppeltes Geschenk. Dieses Glück bleibt unverfügbar. Wir können unseren Gefühlen nicht befehlen. Wir können auch die Bedingungen unseres Lebens nicht befehlen. Das merken wir in diesen Corona-Wochen umso mehr. Wenn wir dann trotzdem glückliche Stunden erleben, dann ist das ein Geschenk.

Wer sich mit Gott verbunden fühlt, erlebt die glücklichen und gelingenden Momente in unserem Leben als Gnade. Und so ist das auch mit unserer christlichen Hoffnung auf das ewige Leben im Himmel. Immer wieder werden wir in der Bibel daran erinnert: Das alles können wir uns nicht erarbeiten oder kaufen. Es ist ein Geschenk Gottes. Wir können dieses großartige Geschenk nur geschenkt bekommen - durch den Glauben. Durch unsere Liebe zu Gott.

Nicht umsonst ist die Liebe zu Gott mit der Nächstenliebe gleichgestellt. So sagt Jesus einmal: „Welches Gebot ist das erste von allen? Das erste ist: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit deinem ganzen Denken und mit deiner ganzen Kraft. Als zweites kommt hinzu: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Kein anderes Gebot ist größer als diese beiden.“

Haben wir die Kraft dazu? Noch dazu in dieser Corona-Zeit? Bitten wir Gott um diese Liebe – und um das Geschenk von vielen glücklichen und gelingenden Momenten – auch trotz Corona.

Mit dem Wunsch um Behütung und Bewahrung grüße ich Sie alle:
Bleiben Sie gesund!
    Behalten Sie guten Mut (trotz allem)!
        Und ein „Behüte Sie Gott!“ für Sie und alle Ihre Lieben!
                                                                             Ihr Pfarrer Hess

 

Freitag, 10. Juli
15.00 Uhr
Pusti-Verabschiedungsnachmittag (nur für die Pusti-Kinder) im Garten des evang. Kindergarten unter der Schalksburg. Abholung der Kinder ca. 19.30 Uhr.

Sonntag, 12. Juli
9.00 Uhr
Gottesdienst in Lautlingen (Hess)
10.00 Uhr Gottesdienst im Grünen am Gemeindehaus Laufen (Hess) mitgestaltet vom Posaunenchor Laufen und mit der Vorstellung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden (bei schlechtem Wetter ohne Posaunenchor in der Kirche). Opfer an beiden Gottesdiensten für unsere diesjährigen Weltmissions-Projekte.

Montag, 13. Juli
20.00 Uhr
Bibelkreis der Süddeut. Gemeinschaft im Evang. Gemeindehaus Laufen
20.00 Uhr Posaunenchorprobe in der Evang. Kirche Laufen. Ansprechpartner Jürgen Schneider (07435 / 910202).

Mittwoch, 15. Juli
15.45 Uhr
Konfirmandenunterricht im Evang. Gemeindehaus Laufen

Sonntag, 19. Juli
9.00 Uhr
Gottesdienst in Lautlingen (Hess)
10.00 Uhr Gottesdienst in Laufen (Hess)
Das Gottesdienstopfer an beiden Gottesdiensten ist für die Aufgaben der eigenen Gemeinde bestimmt.
11.00 Uhr Erster KiKiTreff in der Kirche - ACHTUNG: Andere Uhrzeit - anderer Ort: in der Kirche.

Montag, 20. Juli
20.00 Uhr
Bibelkreis der Süddeut. Gemeinschaft im Evang. Gemeindehaus Laufen
20.00 Uhr Posaunenchorprobe in der Evang. Kirche Laufen. Ansprechpartner Jürgen Schneider (07435 / 910202).

Mittwoch, 22. Juli
15.45 Uhr
Konfirmandenunterricht im Evang. Gemeindehaus Laufen

Ihre Ansprechpartner

Pfarrer Thilo Hess

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretariat - Frau Jutta Sauter

Unser Pfarrbüro hat folgende Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag Vormittag jeweils von 09.15 - 11.45 Uhr

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

    Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    mehr

  • 09.07.20 | Mittelstandspreis vergeben

    Für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement sind drei baden-württembergische Unternehmen am Mittwoch, 8. Juli, bei einer digitalen Verleihung mit dem LEA-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind die Bäckerei Stemke aus Schwäbisch Gmünd, die Strenger Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg und die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG aus Leutenbach (Rems-Murr-Kreis).

    mehr

  • 07.07.20 | Ministerpräsident dankt den Kirchen

    Für ihr „großes Verständnis und die Bereitschaft, die Maßnahmen, die die Corona-Pandmie erfordert, mitzutragen", hat Ministerpäsident Kretschmann den Bischöfen in Baden und Württemberg seinen Dank ausgesprochen.

    mehr