Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Laufen, Lautlingen und Margrethausen

Ihre Ansprechpartner

Pfarrer Thilo Hess

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretariat - Frau Jutta Sauter

Unser Pfarrbüro hat folgende Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag Vormittag jeweils von 09.15 - 11.45 Uhr

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

In den Osterferien treffen sich die Gruppen und Kreise nach eigener Absprache.

Freitag, 26. April
20.00 Uhr    Wir laden ein zum Bläser-Musical „Steh auf“ in der Tieringer Kirche –
                  von den Jungbläsern des Kirchenbezirks veranstaltet.
                  Das Kommen lohnt sich. Herzliche Einladung.

Sonntag, 28. April
09.00 Uhr    Gottesdienst in Lautlingen (Prädikant Karl Prappacher)
10.00 Uhr    Gottesdienst in Laufen (Prädikant Karl Prappacher)
                      Das Gottesdienstopfer ist in beiden Gottesdiensten für die Aufgaben in der
                       eigenen Gemeinde bestimmt.

Montag, 29. April
19.00 Uhr    Bibelkreis der Süddeut. Gemeinschaft im Evang. Gemeindehaus Laufen
20.00 Uhr    Konfirmandenelternabend zur Vorbereitung der Konfirmation im Evang.                           Gemeindehaus

Dienstag 30. April
20.00 Uhr    Kirchenchorprobe im Evang. Gemeindehaus Laufen

Die Gruppen und Kreise ruhen am 1. Mai.

Donnerstag, 2. Mai
10.30 Uhr    Krabbelgruppe im Evang. Gemeindehaus Laufen
                  für Kinder von 6 Monaten bis zum Kindergartenalter

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.04.19 | Die Menschen in Europa im Blick

    Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Evangelische Christen werben für ein friedliches, weltoffenes und global gerechtes Europa.

    mehr

  • 24.04.19 | „Gott dienen“

    Seine Lieder und Gedichte haben Pfarrer Philipp Friedrich Hiller aus der Schule von Johann Albrecht Bengel bekannt gemacht. 1070 Lieder wurden gezählt. In seinem geistlichen Liederkästlein sind davon 732 veröffentlicht, das als Andachtsbuch bis ins 21. Jahrhundert nachwirkt. Am 24. April 2019 jährt sich sein Todestag zum 250. Mal.

    mehr

  • 22.04.19 | Christus kommt uns entgegen

    Viele Menschen meinen, es kann nur bergab gehen mit unserer Welt. Und nach dem Tod erst recht. Da kommt nur ein schwarzes Loch. Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer ist dagegen überzeugt: Christus kommt uns entgegen – im Leben und im Tod.

    mehr