HERZLICH WILLKOMMEN

BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGMEINDE LAUFEN, LAUTLINGEN UND MARGRETHAUSEN

Liebe Gemeinde, 

der Wochenspruch dieser Woche spricht vom Suchen. Dass das, was verloren ist, gesucht wird. Das Suchen kennen wir. Und manches haben wir in den zurückliegenden Corona-Monaten auch verloren. Zum Teil auch für immer verloren. 

Wenn die Zeichen der Hoffnung stimmen, dann kommt jetzt eine Zeit, in der wir auch auf die Suche gehen. Dass wir unser früheres Leben aufsuchen und daran anknüpfen. Ob das so einfach geht? Manche haben einen lieben Menschen verloren in dieser Zeit. Andere haben viel Geld verloren in dieser Zeit. Wieder andere sind müde und mürbe geworden – und haben Kraft und Freude verloren.
Vielleicht ist es uns eine Hilfe und ein Trost, dass Jesus unser guter Hirte ist. Er macht sich auf die Suche nach uns. Er will uns auf rechter Straße leiten und uns stärken angesichts unserer „Feinde“. Das sind jetzt nicht unbedingt irgendwelche böse Menschen. Das sind viel zu oft einfach die Dinge, die uns zu kämpfen geben.

Hören wir auf dieses Trostwort: „Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“ Da hören wir dann auch vom „selig Machen“. Das ist ein Heilen der Dinge, die kaputt gegangen sind. Lassen wir uns davon berühren und heilen und wieder ganz machen: Auf dass Jesus uns eine „Seligkeit“ schenkt. Die Hoffnung darauf mag uns in dieser zurückliegenden rauen Zeit ein wenig abhanden gekommen sein. Aber Jesus lässt sich davon nicht abhalten. Er ist unterwegs zu uns und das ist wunderbar.

Mit dem Wunsch um Behütung und Bewahrung grüße ich Sie alle: 
Bleiben Sie gesund! Behalten Sie guten Mut! 
Und ein „Behüte Sie Gott!“ für Sie und alle Ihre Lieben 
bei dieser Rückkehr in die gewohnteren Bahnen.

Ihr Pfarrer Hess
 


Unser corona-reduziertes Wochenprogramm:

Freitag, 18. Juni
19.30 Uhr Ansing-Gruppe „Neue Lieder“ trifft sich in der Kirche zur Probe für den Gottesdienst am Sonntag

Sonntag, 20. Juni
9.00 Uhr 
KEIN Gottesdienst in Lautlingen, daher herzliche Einladung zum Gottesdienst  in Laufen um 10 Uhr.
10.00 Uhr Gottesdienst mit Neuen Liedern in Laufen (Hess) mit Anmeldung zur Konfirmation 2022.
Das Gottesdienst-Opfer ist anlässlich des Tages für die Diakonie bestimmt für die Diakonie in der Landeskirche (DWW).

Sonntag, 27. Juni
9.00 Uhr 
KEIN Gottesdienst in Lautlingen, daher herzliche Einladung zum Gottesdienst in Laufen um 10 Uhr.
10.00 Uhr Gottesdienst mit Frau Tandoh-Wien und einigen Sängerinnen und Sängern vom Kirchenchor (Hess).
Das Gottesdienst-Opfer ist für den Posaunenchor bestimmt.

Samstag, 3. Juli
18.30 Uhr Konfirmanden-Abendmahl
Das Gottesdienst-Opfer ist für die Jugendarbeit in der Kirchengemeinde bestimmt.

Sonntag, 4. Juli
10.00 Uhr Konfirmation 2021
Das Gottesdienst-Opfer ist für das Weltmissionsprojekt bestimmt.

Sonntag, 11. Juli
9.00 Uhr 
KEIN Gottesdienst in Lautlingen, daher herzliche Einladung zum Gottesdienst  in Laufen um 10 Uhr.
10.00 Uhr Gottesdienst Laufen (Hess)
Das Gottesdienst-Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt.
 

 

Ihre Ansprechpartner

Pfarrer Thilo Hess

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretariat - Frau Jutta Sauter

Unser Pfarrbüro hat folgende Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag Vormittag jeweils von 09.15 - 11.45 Uhr

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 15.06.21 | Unterwegs Segenworte hören

    Kurz innehalten, Kraft tanken, Mut schöpfen - die Aktion „Ich brauche Segen“ unter www.segen.jetzt soll solche kleinen Auszeiten vermitteln. Gemeinden können auf vielfältige Weise mitmachen. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich der Aktion angeschlossen.

    mehr

  • 14.06.21 | Traugottesdienste - was schon geht

    Sinkende Inzidenz-Werte machen auch Paaren Mut, die kirchlich heiraten möchten und ihre Trauung vielleicht schon mehrfach verschoben haben. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln, nach denen sich Traugottesdienste in der Landeskirche aktuell richten.

    mehr

  • 12.06.21 | „Posaunentag im Land“

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) lädt am 4. Juli die rund 680 Posaunenchöre in Württemberg ein, in ihren Gemeinden den „Posaunentag im Land“ zu feiern. Eine Serenade und ein Gottesdienst werden live aus Ulm übertragen.

    mehr