HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGMEINDE LAUFEN, LAUTLINGEN UND MARGRETHAUSEN

Liebe Gemeindeglieder,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Das Pfingstfest steht vor der Tür – und die Pfingstferien. Und was ist mit dem Urlaub? Gerade die Pfingstferien hatten sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Urlaubszeit entwickelt. Noch nicht Hauptsaison. Oft auch die schönere Zeit vom Wetter her. Und jetzt? Wo darf man hinfahren? Vieles ist anders in diesem Jahr – und für viele ist auch der Urlaub anders in diesem Jahr.

Wie gut vertragen wir diese Veränderungen? Nun, das kirchliche Pfingstfest erzählt auch von Veränderungen, aber ganz anders. Man hat dieses Fest auch schon den Geburtstag der Kirche genannt. Weil die Jünger in einem etwas gespenstischen Erlebnis den Heiligen Geist empfingen – und plötzlich voller Mut in die Welt hinausgingen – und allen von Jesus und seinem Sieg über den Tod erzählten.

Pfingsten war damals ein Aufbruch – ein Neuanfang. Ob wir nach den Pfingstferien weitere Lockerungen erleben werden und weitere Schritte hin zu einer „neuen Normalität“? Wir werden sehen – und wir hoffen darauf. Wer will, darf sich auch dem Gebet anschließen: Dass die Zahl der Neuinfektionen nicht wieder steigen, ja: am besten weiter kontinuierlich sinken. Und dass sich die Hoffnungszeichen bei der Medikamenten-Entwicklung gegen Corona bestätigen. Und dass unser Land und überhaupt die Menschheit vor schlimmsten Szenarien verschont wird.

Mit dem Wunsch um Behütung und Bewahrung grüße ich Sie alle: Bleiben Sie gesund! -Behalten Sie guten Mut! - Und ein „Behüte Sie Gott!“ für Sie und alle Ihre Lieben!

Ihr Pfarrer Hess

 

Sonntag, 31. Mai
09.00 Uhr Festgottesdienst zu Pfingsten in Lautlingen (Hess)
Das Opfer ist für die Geschädigten des Wohnsbrandes vom 22. Mai in Laufen
10.00 Uhr Festgottesdienst zu Pfingsten in Laufen (Hess)
Das Opfer in Lautlingen kommt der landeskirchliche Sammlung für aktuelle Notstände weltweit zugute.

Montag, 1. Juni
KEIN GOTTESDIENST in Lautlingen
10.00 Uhr Gottesdienst zum Pfingstmontag in Laufen (Hess) bei gutem Wetter am evangelischen Gemeindehaus Laufen – bei schlechtem Wetter in der evangelischen Kirche Laufen.
Das Gottesdienstopfer ist für die Aufgaben der eigenen Gemeinde bestimmt.

Sonntag, 7. Juni
9.00 Uhr Gottesdienst in Lautlingen (Pfr. i.R. Renz)
10.00 Uhr Gottesdienst in Laufen (Pfr. i.R. Renz)
Das Gottesdienstopfer in beiden Gottesdiensten ist für die Dachsanierung Anbau Kirche bestimmt.

Ihre Ansprechpartner

Pfarrer Thilo Hess

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretariat - Frau Jutta Sauter

Unser Pfarrbüro hat folgende Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag Vormittag jeweils von 09.15 - 11.45 Uhr

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

Im Moment ruhen alle Gruppen und Veranstaltungen!


  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingstgottesdienst auf vier Rädern

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Weil Corona das Feiern von Gottesdiensten nach wie vor sehr erschwert, hat sich die Evangelische Stiftskirchengemeinde Bachknang zu Pfingsten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingsten ist dringend notwendig

    „An diesem Pfingstfest treffen wir auf eine Situation der gesellschaftlichen Verunsicherung, der Suche nach Orientierung und Wahrheit“, schreibt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July in seiner Pfingstbotschaft. Und: „Pfingsten ist dringend notwendig.“

    mehr