HERZLICH WILLKOMMEN

BEI DER EVANGELISCHEN KIRCHENGMEINDE LAUFEN, LAUTLINGEN UND MARGRETHAUSEN

Liebe Gemeindeglieder,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Das wünschen wir uns, was uns der Wochenspruch zuruft: Eine neue Kreatur werden. Das Leben, so wie das jetzt in diesen Corona-Monaten „alt“ geworden ist, wollen wir ablegen – und neu geschaffen in ein neues Leben starten – ohne Corona. Wann ist es soweit? Wann dürfen wir wieder träumen?

Aber wie wenn sich alle verschworen hätten. Jetzt hapert es auch schon bei dem zweiten Impfstoff, dem von Johnson&Johnson. Und wieder gibt es Verzögerungen. Und wieder wird unsere Geduld strapaziert.

Wann immer ich mich mit anderen über die möglichen Veranstaltungen im Herbst austausche, höre ich die größte Skepsis. Das liegt an den vielen enttäuschten Hoffnungen. Wie oft dachten wir schon: Jetzt ist es bald geschafft. Aber geschafft waren am Ende wir. Man hat plötzlich keine große Hoffnung mehr.

Aber resignieren ist auch keine Lösung! Bleiben wir dran! Lassen wir uns nicht unterkriegen!
Halten wir fest an unserer Hoffnung – und lassen wir uns von Gott die Kraft dazu schenken: zu neuer Hoffnung. Denn wir Christen haben einen zusätzlichen Grund für das Hoffen und der heißt „Ostern“. Denn eine Welt ohne Ostern wäre eine Welt ohne Hoffnung. Aber unsere Welt ist eine Welt mit Ostern und darum ist sie erfüllt mit allen Hoffnungen der Welt.

Mit dem Wunsch um Behütung und Bewahrung grüße ich Sie alle: Bleiben Sie gesund! Behalten Sie guten Mut! Und ein „Behüte Sie Gott!“ für Sie und alle Ihre Lieben!

Ihr Pfarrer Hess

Unser corona-reduziertes Wochenprogramm:

Sonntag, 25. April
9.00 Uhr
KEIN Gottesdienst in Lautlingen, daher herzliche Einladung zum Gottesdienst:
10.00 Uhr
Gottesdienst in Laufen (Prädikant Hans-Martin Hauch)
Das Gottesdienst-Opfer ist für besondere gesamtkirchliche Aufgaben bestimmt.

Sonntag, 02. Mai
9.00 Uhr
KEIN Gottesdienst in Lautlingen, daher herzliche Einladung zum Gottesdienst:
10.00 Uhr
Gottesdienst in Laufen (Hess)
Das Gottesdienst-Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt.

Ihre Ansprechpartner

Pfarrer Thilo Hess

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretariat - Frau Jutta Sauter

Unser Pfarrbüro hat folgende Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag Vormittag jeweils von 09.15 - 11.45 Uhr

Tieringer Straße 1

72459 Albstadt-Laufen

Tel: 07435/261

Fax: 07435/910247

Pfarramt.Laufen-an-der-Eyachdontospamme@gowaway.elkw.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich 2021 der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern am 24.4. einen Abschlussgottesdienst, den Sie hier im Livestream sehen können.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr