Winterpredigtreihe: Der Reichstag zu Worms als Beginn der Neuzeit

 

 

Die dritte Predigt der Winterpredigtreihe nimmt den besonderen Moment in den Blick, in dem Martin Luther vor dem Reichstag zu Worms stand und sagte: „Ich kann nicht anders. Gott helfe mir.“ Die Vorgeschichte und die verschiedenen Faktoren, die in diesem Moment hineinspielen, aber die Nachgeschichte dieses Momentes mit allen guten und allen nicht so guten Entwicklungen, geben diesem Moment eine besondere Bedeutung. - Diese kleine Predigtreihe ist ein Beitrag zum Lutherjahr 2017. Die weiteren Termine dieser Laufen-Lautlinger Winterpredigtreihe sind im Februar am 5.2.; 12.2. und 19.02., jeweils um 9 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Lautlingen, Eisentalstraße 1, und um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Laufen.